Droniq in den Medien | Aufwind für die Drohnenbranche: Städte im Fokus

Droniq in den Medien | Aufwind für die Drohnenbranche: Städte im Fokus

Deutschlands Drohnenbranche ist bisher vor allem eins: ein Zukunftsversprechen. Die unbemannten Luftfahrzeuge werden zwar schon eingesetzt, etwa zur Vermisstensuche, Pipeline-Inspektion oder zum Medikamenten-Transport. Das eigentliche Potenzial aber - darin sind sich Experten einig - ist viel größer als derzeit praktiziert. Diese neuen Drohnen-Möglichkeiten sind bei der heute in Köln startenden Luftfahrt-Messe European Rotors ein großes Thema. Dabei ist das Thema U-Space von großer Bedeutung und nach Einschätzung von unserem CEO Jan-Eric Putze werden die U-Spaces Auftakt sein für rasches Wachstum der Drohnenbranche - vorausgesetzt, die Gesetzgebung sei klar und nicht restriktiv definiert.

Der gesamte Artikel ist in der Frankfurter Neuen Presse erschienen und kann hier gelesen werden.