Das U-Space Reallabor Hamburg auf dem World ATM Congress in Madrid

Das U-Space Reallabor Hamburg auf dem World ATM Congress in Madrid

Ein Großteil der Luftfahrwelt blickt diese Woche nach Spanien. Hier findet in Madrid vom 26. bis zum 28. Oktober der World ATM Congress statt. Dieser ist die weltweit größte Veranstaltung auf dem Gebiet des Luftfahrtwesens und bringt Führungskräfte und Techniker der Branche zusammen.

Auch die Droniq nimmt dieses Jahr am ATM teil. Gemeinsam mit der DFS Deutsche Flugsicherung haben wir heute auf dem Kongress unser U-Space Reallabor vorgestellt. Unter dem Titel „U-Space Sandbox in Germany - From Conception to Commissioning” berichteten unser CEO, Jan-Eric Putze, und Angela Kies, Head Unmanned Aircraft Systems bei der DFS im Detail über die Ziele des Projekts, dessen Umsetzungsschritte sowie damit einhergehende Herausforderungen und gaben dem Reallabor dadurch einmal mehr eine internationale Bühne.

Jan-Eric Putze
Angela Kies