Projektkoordinator Droniq GmbH

Projektkoordinator Droniq GmbH

Droniq GmbH - U-Space Reallabor Hamburg

Vorstellung des Projektkoordinators
Droniq ist ein Gemeinschaftsunternehmen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und der Deutschen Telekom AG. Der Zusammenschluss vereint Flugverkehrskontrolle mit modernster Kommunikationstechnologie und ermöglicht es, Flugdrohnen als neue Luftraumteilnehmer sicher in den deutschen Luftraum zu integrieren.

Aufgabe der Droniq im Projekt
Droniq übernimmt im Rahmen des Reallabors Hamburg die Rolle des U-Space Service Provider. Dessen Aufgabe ist es, im U-Space den Drohnenverkehr zu koordinieren. Droniq vergibt dazu sie Fluggenehmigungen für die Drohnenmissionen und informiert die Piloten über den aktuellen bemannten und unbemannten Flugverkehr sowie über etwaige Luftraumbeschränkungen. Dafür nutzt Droniq das von ihr vertriebene, deutschlandweit erste voll operative Verkehrsmanagementsystem für Drohnen (UTM).

Über die Aufgabe des USSPs hinaus, übernimmt die Droniq die Federführung des U-Space Reallabor Hamburgs und koordiniert gemeinsam mit der DFS Deutsche Flugsicherung das Förderprojekt.