HOLM | Future Aviation Lab

HOLM | Future Aviation Lab

Am Montag wurde im House of Logistics and Mobility (HOLM) das neue Future Aviation Lab des HOLM-Clusters "Hessen Aviation" eröffnet.

Das Cluster ist das Netzwerk für Akteure der Luftfahrtindustrie, unterstützt Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen aus der Luftverkehrswirtschaft und Luftfahrttechnik mit seinen Aktivitäten, bündelt Expertenwissen und treibt die Vernetzung der Akteure untereinander sowie mit Politik und Gesellschaft voran.

HOLM | Future Aviation Lab HOLM | Future Aviation Lab HOLM | Future Aviation Lab

Unser Kollege Tim Hermes war vor Ort und hat an einem kleinen Stand unser UAS Traffic Management System (UTM) vorgestellt - ein Verkehrsmanagement für Drohnen, das neben einem kombinierten Luftlagebild aus bemannten und unbemannten Luftfahrzeugen weitere Funktionen zum sicheren und effizienten Drohnenbetrieb außerhalb der Sichtweite (BVLOS) bietet.
Das neue Brancheninnovationslabor versteht sich als neutrale Plattform und zentrale Anlaufstelle für die Gestaltung der Mobilität und Logistik von morgen - so werden dort auch weitere Veranstaltungen rund um das Thema Hessen Aviation stattfinden! Weitere Termine können im HOLM-Terminkalender eingesehen werden!

Copyright Bildermaterial: HOLM