DRONIQlive | Talkrunde | Aufzeichnung verfügbar

DRONIQlive | Talkrunde | Aufzeichnung verfügbar

Ab sofort ist die hier die Aufzeichnung von "Talkrunde: Das erwartet die Drohnen- & Modellflug-Community in 2022" verfügbar!
Wir starten das neue Jahr mit einer offenen Gesprächsrunde und möchten einen Blick auf folgende Fragestellungen werfen:
  • Welche Regeln haben sich zum Jahresbeginn geändert, was bedeutet das für den "alten nationalen Kenntnisnachweis §21d und §21e" sowie für Bestandsdrohnen?
  • Was setzt das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) aus dem Aktionsplan Drohne um und was verbirgt sich hinter "Dipul"?
  • Was ändert sich in diesem Jahr beim Modellflug und wie sieht es mit der neuen #Betriebserlaubnis nach VO(EU) aus?
  • Welche Vorkehrungen müssen Drohnenhersteller treffen, damit ihre UAV auch in den nächsten Jahren fliegen dürfen?
  • Welche Drohnen-Technik wird im Jahr 2022 erwartet?
  • Welche wichtigen Termine zu rechtlichen Regeln sowie Messen/Events stehen in 2022 an?

DRONIQlive | Talkrunde: Das erwartet die Drohnen- & Modellflug-Community in 2022

Gäste:
  • Dr. Jan Dirks (Fachgruppe unbemannte Luftfahrt, Bundesministerium für Digitales und Verkehr BMVD)
  • Florian Vogt (Referent Flugbetrieb, Luftfahrtbehörde Bremen Bremen)
  • Christoph Bach (Vorstandsvorsitzender Bundesverband Copter Piloten e.V. - BVCP)
  • Waldemar Keibel (Reveal Rabbit)
  • André Becker (Head of International Solutions Engineering, Skydio)
  • Hans Schwägerl (Präsident bei DMFV Deutscher Modellflieger Verband e.V.)
Veranstaltungstermin:
10.02.2022 19:00-20:00 Uhr
 
Link zur Aufzeichnung