Droniq gewinnt DEKRA Award 2022 in der Kategorie "Safety"

Droniq gewinnt DEKRA Award 2022 in der Kategorie "Safety"

Letzte Woche ist unser CEO Jan-Eric Putze gemeinsam mit unserem Kollegen Phil Stephan nach Stuttgart zu der Preisverleihung gereist. Dort hat Boris Boehme vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unsere Laudatio gehalten und uns den Award mit dem Titel "Europaweit erstmalige Erprobung des U-Space-Konzepts der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) mit dem Ziel, einen sicheren Drohneneinsatz in urbanen Regionen zu ermöglichen" überreicht. Der Award wird gemeinsam von DEKRA und der WirtschaftsWoche vergeben.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Laudator, an die Moderatorin Barbara Hahlweg und natürlich an Stan Zurkiewicz sowie das gesamte DEKRA-Team für die Auszeichnung und den rundum gelungenen Abend!
DEKRA-Award 2022: Jan-Eric Putze mit  Barbara Hahlweg und Stan Zurkiewicz DEKRA-Award 2022: Jan-Eric Putze mit Phil Stehpan und Boris Boehme DEKRA-Award 2022: Urkunde Droniq
Außerdem gratulieren wir den anderen Gewinnern: Airbus Defence and Space GmbH in der Kategorie "Security", AfB gemeinnützige GmbH in der Kategorie "Sustainability") sowie Kraftblock in der Kategorie "Startups".