Einrichtung eines Flugbeschränkungsgebiets (ED-R) im Hamburger Hafen

Einrichtung eines Flugbeschränkungsgebiets (ED-R) im Hamburger Hafen

Anlässlich des Forschungsprojektes "U-Space Reallabor Hamburg" wird vom 30.08. bis 30.10.2021 ein Flugbeschränkungsgebiet (ED-R) über dem Hamburger Hafen eingerichtet.

Die ED-R teilt sich in einen Nord- und Südsektor, die über einen Korridor bei Waltershof miteinander verbunden sind.

Der nördliche Sektor reicht von Nord nach Süd von der Speicherstadt fast bis zum Reiherstieg und von Ost nach West vom kleinen Grasbrook bis zum Waltershof.

Der südliche Sektor reicht von Nord nach Süd vom Waltershof bis Moorburg und von Ost nach West von Altenwerder bis Francop.

Weitere Informationen zur Bekanntmachung innerhalb der Nachrichten für Luftfahrer (2021-1-2283) erhalten Sie hier.

 

 

Quelle NfL: Mit freundlicher Genehmigung der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH.