20% Aktionsrabatt mit dem Gutscheincode DQ4ACADEMY24 auf
Fernpiloten-Zeugnis A2BOS-Wissen für Fernpiloten

Bundesverband der Deutschen Industrie:
InnoNation Festival

BDI - InnoNation | Jan-Eric Putze bei dem Workshop über Reallabore
Unser CEO Jan-Eric Putze hat letzte Woche das InnoNation Festival in Berlin besucht und dort an dem Workshop  „Reallabore: Ein smarter Weg zur Umsetzung der InnoNation?​“ teilgenommen.
 
Unter der Moderation von Jan-Martin Wiarda hat er  gemeinsam mit den anderen Gästen über die Bedeutung von Reallaboren für Unternehmen, den Gesetzgeber und die Gesellschaft diskutiert. So wurde unter anderem der Frage nachgegangen, was Reallabore bringen, wo ihre Grenzen sind, welchen gesellschaftlichen Mehrwert diese leisten können, und wie sie sinnvoll ausgestaltet werden müssen.
 
Vielen Dank für die vielen interessanten Gespräche sowie den Austausch mit den anderen Gästen: Sjoerd Keijser (Business Development Manager, FME) | Dr. Konstantin Kolloge (Leiter der Geschäftsstelle Reallabore, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz) | Peter van Harten (Botschafter Smart Industry Holland, CEO Isah GmbH GmbH) | Simone Ebel-Schmidt​ (Politische Sekretärin, IG Metall Vorstand)
Inhaltsverzeichnis

Table of Contents

Mehr News

Zurück
Weiter

DRONIQlive: Wie Drohnen bei der Rehkitzrettung helfen

Die Rettung von Rehkitzen mit Hilfe von Drohnen ist ein aktuelles Thema. Jedes Frühjahr beginnen die Landwirte mit dem Mähen ihrer Felder und leider werden dabei oft unentdeckte Rehkitze von den Mähmaschinen erfasst.

Drohnen können eine große Hilfe sein, um die Tiere zu retten! Ausgestattet mit Wärmebildkameras erkennen Drohnenpiloten die Tiere aus der Luft, bevor es zu spät ist. So können Landwirte, Jäger oder andere Helfer die Rehkitze rechtzeitig bergen.

In unserer nächsten Ausgabe von DRONIQlive am Do, den 23.05.2024 um 19 Uhr werden wir dieses Thema genauer unter die Lupe nehmen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!