Direkt zum Inhalt wechseln
20% Aktionsrabatt mit dem Gutscheincode DQ4ACADEMY24 auf Fernpiloten-Zeugnis A2BOS-Wissen für Fernpiloten
Scrollen
REHKITZ RETTUNG PER DROHNE

DRONES AS A SERVICE. ALLES AUS EINER HAND.

REHKITZ RETTUNG PER DROHNE

DRONES AS A SERVICE. ALLES AUS EINER HAND.

Wir helfen Ihnen schnell und effektiv Rehkitze sowie andere Jungtiere mit der Drohne aufzuspüren und zu retten. Ihre Vorteile:

Alexander Wulf, Droniq

UNSER EXPERTE FÜR IHRE FRAGEN

Alexander Wulf | Senior Aviation Manager
Tel. +49 69 509 547 400

Wir helfen Ihnen schnell und effektiv Rehkitze sowie andere Jungtiere mit der Drohne aufzuspüren und zu retten. Ihre Vorteile:

Alexander Wulf, Droniq

UNSER EXPERTE FÜR IHRE FRAGEN

Alexander Wulf | Senior Aviation Manager
Tel. +49 69 509 547 400

REHKITZRETTUNG PER DROHNE

Drohnenservice für effiziente Tierrettung

 

Unser Service ermöglicht es, Rehkitze und andere Jungtiere schnell und effektiv mit modernster Drohnentechnologie aufzuspüren und zu retten. Wir sorgen für den Schutz der Tiere während der Mähsaison.

 

Schnelle Durchsuchung großer Flächen

Unsere Technologie erlaubt die Durchsuchung von durchschnittlich 30 Hektar Land pro Stunde. Dies gewährleistet eine schnelle und gründliche Überprüfung großer Flächen. Alle notwendigen Genehmigungen und behördlichen Zulassungen liegen vor, sodass unser Service vollständig zertifiziert und konform mit den aktuellen Vorschriften ist.

 

Präzise Tiererkennung

Dank hochmoderner Wärmebild- und RGB-Zoomkameras sind unsere Drohnen in der Lage, Tiere präzise zu identifizieren und zu schützen, selbst unter schwierigen Bedingungen wie hohen Umgebungstemperaturen bis zu 25 Grad Celsius.

 

Enge Zusammenarbeit und Sicherung

Wir legen großen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit Landwirten, Lohnunternehmern und Mähwerken, um eine effektive Rettung zu gewährleisten. Durch unsere Koordination und schnelle Reaktion sind wir stets einen Schritt voraus, um sicherzustellen, dass die Tiere nicht zu lange gesichert ausharren müssen. Auf Wunsch stellen wir Rehkitzboxen zur Verfügung, um den gefundenen Tieren zusätzlichen Schutz und Sicherheit zu bieten.

 

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot und weitere Informationen.

Unser Angebot für Sie als Landwirt:
Schnell und effektiv Rehkitze und andere Jungtiere mit der Drohne aufspüren und retten!

Schnelle Flächenbefliegung

Unsere Technologie ermöglicht es, durchschnittlich 30 Hektar Land pro Stunde zu durchsuchen, was eine schnelle und gründliche Überprüfung großer Flächen sicherstellt. Wir verfügen über alle notwendigen Genehmigungen und behördlichen Zulassungen, sodass unser Service vollständig zertifiziert und den aktuellen Vorschriften entsprechend ist.

Präzise Tiererkennung

Unsere Drohnen sind mit leistungsstarken Wärmebild- und RGB-Zoomkameras ausgestattet, die eine genaue Identifizierung und den Schutz der Tiere gewährleisten. Selbst bei Umgebungstemperaturen bis zu 25 Grad funktioniert unsere Technologie zuverlässig, sodass eine effektive Tiererkennung auch an warmen Tagen möglich ist.

Gemeinsame Tiersicherung

Wir kooperieren eng mit Landwirten, Lohnunternehmern und Mähwerken, um eine effiziente Rettung zu sichern. Dank dieser Koordination können wir stets einen Vorsprung bei der Rettung gewährleisten, sodass die Tiere nicht unnötig lange gesichert werden müssen.

Auf Anfrage stellen wir auch Rehkitzboxen bereit, um den gefundenen Tieren zusätzlichen Schutz und Sicherheit zu bieten. Für die Durchführung der Rettungsaktionen ist Hilfspersonal notwendig, um die Aktionen schnell und effizient durchzuführen.

 

So funktioniert die Rehkitzrettung per Drohne...

Video abspielen
JETZT BERATUNGSTERMIN
VEREINBAREN!
Alexander Wulf, Droniq

Möchten auch Sie schnell und effektiv Rehkitze und andere Jungtiere mit der Drohne aufspüren und retten? Dann kontaktieren Sie uns.

Alexander Wulf | Senior Aviation Manager
Tel. +49 69 509 547 400

Weitere News zur Rettung von Rehkitzen per Drohne

Passende Produkte für LAND- und FORSTWIRTSCHAFT

Case studies: Droniq unterstützt im Einsatz

Gib hier deine Überschrift ein

  • Norddeutschland

    Alexander Wulf, Droniq: Kontakt: +49 69 509 547 443

    Torben Clausen: Kontakt: +49 171 17 65 703, Mo-Do: 17-19 Uhr, Fr: 14-19 Uhr

    Markus Hedemann: Kontakt: +49 172 52 83 480

    Thorsten Jungnickel, Dronehead: Kontakt: +49 1575 1980 467, Mail: info@dronehead.de

    Johannes Küpper: Kontakt: +49 2043 946 55 14, Mo-Sa: 9-19 Uhr

    Scen Lüers, Skypic Media: Kontakt: +49 172 57 58 106, Mail: s.lueers@skypic-media.de

  • Ostdeutschland

    Alexander Wulf, Droniq: Kontakt: +49 69 509 547 443

    Markus Hedemann (auch Niedersachsen / Bremen): Kontakt: +49 172 52 83 480

    Johannes Küpper: Kontakt: +49 2043 946 55 14, Mo-Sa: 9-19 Uhr

  • Westdeutschland

    Alexander Wulf, Droniq: Kontakt: +49 69 509 547 443

    Johannes Küpper: Kontakt: +49 2043 946 55 14, Mo-Sa: 9-19 Uhr

  • Süddeutschland

    Alexander Wulf, Droniq: Kontakt: +49 69 509 547 443

DRONIQlive: iConspicuity für die Allgemeine Luftfahrt

In der nächsten Ausgabe von DRONIQlive geht es um die Einführung von ADS-L für die Allgemeine Luftfahrt.

Hierfür hat unser Moderator Alexander Tummes eine Reihe von Experten eingeladen, mit denen er über die elektronische Sichtbarkeit aller Luftverkehrsteilnehmer spricht – angefangen beim Hängegleiter, über das Segelflugzeug & den Hubschrauber bis hin zum Motorflugzeug.

DRONIQlive findet am Di, den 30.07.2024 um 19 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!