20% Aktionsrabatt mit dem Gutscheincode DQ4ACADEMY24 auf
Fernpiloten-Zeugnis A2BOS-Wissen für Fernpiloten

flyDMFV App

Die flyDMFV App bringt den Modellflug sicher auf das Smartphone!

Angefangen bei der Aktivierung und Deaktivierung von Modellfluggeländen und Flügen außerhalb von diesen über die Festlegung des Flugleiters, Beantragung und Genehmigung von Gastflugrechten bis hin zur Speicherung digitaler Nachweise, wie Versicherungs- und Kenntnisnachweis, bietet die flyDMFV App das Gesamtpaket aller für den Modellflug benötigten Funktionen. 

Darüber hinaus macht sie Bereiche im Luftraum, in denen Modellflieger auch außerhalb markierter Modellfluggelände unterwegs sind, erstmals für andere Luftraumteilnehmer sichtbar. 

flyDMFV - Digitalisierung des Modellflugs

Die App wurde von der Droniq für den Deutschen Modellflieger Verband (DMFV) entwickelt.

Inhaltsverzeichnis

Table of Contents

Mehr News

Zurück
Weiter

DRONIQlive: Wie Drohnen bei der Rehkitzrettung helfen

Die Rettung von Rehkitzen mit Hilfe von Drohnen ist ein aktuelles Thema. Jedes Frühjahr beginnen die Landwirte mit dem Mähen ihrer Felder und leider werden dabei oft unentdeckte Rehkitze von den Mähmaschinen erfasst.

Drohnen können eine große Hilfe sein, um die Tiere zu retten! Ausgestattet mit Wärmebildkameras erkennen Drohnenpiloten die Tiere aus der Luft, bevor es zu spät ist. So können Landwirte, Jäger oder andere Helfer die Rehkitze rechtzeitig bergen.

In unserer nächsten Ausgabe von DRONIQlive am Do, den 23.05.2024 um 19 Uhr werden wir dieses Thema genauer unter die Lupe nehmen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!