20% Aktionsrabatt mit dem Gutscheincode DQ4ACADEMY24 auf
Fernpiloten-Zeugnis A2BOS-Wissen für Fernpiloten

Deloitte: Drohnen im Gesundheitswesen

Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten in der Notfallversorgung. So können Drohnen bei der Rettung von Leben helfen und bieten die Chance, logistische Krankenhausprozesse zu revolutionieren. Obwohl die Technik ausgereift ist, und bereits erfolgreiche Tests durchgeführt wurden, müssen Patienten noch ein wenig auf die Erste Hilfe aus der Luft warten. Erst die enge Zusammenarbeit aller Beteiligten und die parallele Anpassung der Regulatorik durch den Gesetzgeber werden den Einsatz im Regelbetrieb ermöglichen.

Unser CEO Jan-Eric Putze hat zum Thema “Drohnen im Gesundheitswesen” mit Deloitte gesprochen und verdeutlicht, dass der U-Space als Meilenstein für den unbemannten Flugverkehr und als den Startschuss für den Gebrauch von Drohnen im Alltag und somit auch für den Einsatz im Gesundheitswesen zu verstehen ist.

Deloitte: Drohnen im Gesundheitswesen

Copyright Bildmaterial: Deloitte

Inhaltsverzeichnis

Table of Contents

Mehr News

Zurück
Weiter

DRONIQlive: Wie die Inspektion von Windkraftanlagen mit der Drohne funktioniert

Die Inspektion von Windkraftanlagen ist entscheidend für die Gewährleistung ihrer Leistung und ihrer Sicherheit. Doch die traditionellen Methoden sind oft kostspielig, zeitaufwändig und manchmal sogar gefährlich für das Wartungspersonal. Hier setzen Drohnen als innovative Lösung an. 

Wie genau die Befliegung von Windkraftanlagen per Drohne funktioniert und auf was es hier in Sachen Hard- und Software ankommt, besprechen wir in der nächsten Ausgabe unseres Webinars DRONIQlive.