20% Aktionsrabatt mit dem Gutscheincode DQ4ACADEMY24 auf Fernpiloten-Zeugnis A2BOS-Wissen für Fernpiloten

Bereit für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung der Droniq

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem neu ernannten Aufsichtsrat Potenziale des Drohnenmarkts in Deutschland und Europa zu identifizieren und für Droniq zu nutzen.

Wir bewegen uns in einem herausfordernden Umfeld, das u.a. wegen fehlender Regulierung seine Chancen noch nicht ausspielen kann. Unsere Geschäftsführung und der Aufsichtsrat werden als Team daran arbeiten, weitere Höhen zu erklimmen!

Vielen Dank an dieser Stelle an die Aufsichtsratsmitglieder Christoph Kasten, Leif Heitzer, Bernd Schneeganß, Oliver Pulcher, Alexander Helmke, Prof. Dr. Karsten Benz und Dennis Nikles für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Wir freuen uns auf die kommenden!

Inhaltsverzeichnis

Table of Contents

Mehr News

Zurück
Weiter

DRONIQlive: iConspicuity für die Allgemeine Luftfahrt

In der nächsten Ausgabe von DRONIQlive geht es um die Einführung von ADS-L für die Allgemeine Luftfahrt.

Hierfür hat unser Moderator Alexander Tummes eine Reihe von Experten eingeladen, mit denen er über die elektronische Sichtbarkeit aller Luftverkehrsteilnehmer spricht – angefangen beim Hängegleiter, über das Segelflugzeug & den Hubschrauber bis hin zum Motorflugzeug.

DRONIQlive findet am Di, den 30.07.2024 um 19 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!