Führende Plattform für die unbemannte Luftfahrt

Unser Ziel ist es, das volle Potenzial von unbemannten Fluggeräten zu ermöglichen und eine zentrale digitale Plattform aufzubauen. Die Gründung von Droniq ist ein wichtiger erster Schritt in Richtung Zukunftsmobilität, aber nicht unser letzter.

Zentrale Anlaufstelle für UAS-Services

Wir wollen die digitale Plattform für die unbemannte Luftfahrt schaffen, auf der wir Angebot und Nachfrage des Drohnenmarkts zusammenbringen und die Entwicklung eines sicheren und nachhaltigen Luftraum-Ecosystems für Drohnen vorantreiben.

Kunden sollen bei uns alle Produkte und Dienstleistungen rund um den Drohnenflug aus einer Hand bekommen – von der Aufstiegsgenehmigung bis zur Möglichkeit, bei uns eine Versicherung für den Drohnenflug abzuschließen. Dafür bietet Droniq luftrechtliche Beratung, Training, innovative Technologie und damit mehr Sicherheit für kommerzielle und behördliche Drohnenanwendungen.

Droniq ist ein interessanter Partner für alle, die den unkontrollierten Luftraum nutzen. Unternehmen, die Drohnen außerhalb der Sichtweite einsetzen wollen – zum Beispiel, um ihre Pipelines aus der Luft zu kontrollieren. Oder Rettungsdienste, die Drohnen einsetzen wollen, um sich aus der Luft ein Bild von der Einsatzstelle zu machen oder um verletzte Personen zu suchen. Mit unserem UTM-Ansatz kommen Unternehmen, die einen Drohnenbetrieb in das Geschäft integrieren wollen, mit Droniq sicherer und schneller ans Ziel.

Diese Seite befindet sich im Aufbau.