CASE STUDY
THYSSENGAS

INSPEKTION VON GASPIPELINES

Thyssengas ist ein Gastransportnetzbetreiber mit einem Pipelinenetz von rund 4.200 km in Deutschland. Seit 2017 arbeitet Thyssengas – damals beginnend in Zusammenarbeit mit der DFS Deutsche Flugsicherung (DFS) und der Deutschen Telekom – an einer drohnenbasierten Trassenüberwachung, um die Qualität der Netzüberwachung zu erhöhen und Emissionen und Kosten im Vergleich zur Helikopterbefliegung zu reduzieren.

DAS ZIEL

DIE UMSETZUNG

UNSER BEITRAG

Eingesetzte Produkte

HOD4TRACK DEUTSCHLAND

Zum Produkt

AUF EINEN BLICK

- Sicherer Regelflugbetrieb
- 4.200 km Gastransportleitungen
- Flughöhe ca. 100 m
- Darstellung der Luftlage
- Gefährdungsmonitoring der Pipelines

Case Study

THYSSENGAS

Zur Case Study

SIE MÖCHTE AUCH EIN PIPELINENETZ PER DROHNE INSPEKTIEREN?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.