CASE STUDY
FLYNEX / MITNETZ STROM

INSPEKTION EINER STROMLEITUNG VON MITNETZ STROM

Ende Januar 2020 inspizierte die Firma FlyNex im Auftrag des Stromnetzbetreibers MITNETZ STROM einen 18 Kilometer langen Abschnitt einer Stromtrasse im Süden von Leipzig per Drohne. Hintergrund hierbei war ein Pilotprojekt von MITNETZ, bei dem die Umsetzbarkeit untersucht wurde, wie mit dem Einsatz von unbemannten Fluggeräten sowie künstlicher Intelligenz die manuelle Wartung per Helikopter abzulösen und künftig automatisierter und effektiver zu gestalten sei.

DAS ZIEL

DIE UMSETZUNG

UNSER BEITRAG

AUF EINEN BLICK

- Flughöhe 25-50 m
- 40 km BVLOS fliegen
- Geschwindigkeit bis zu 30 km/h
- 70 Strommasten in 45 Minuten
- Erfassung von Bilddaten der Stromleitungen

EIngesetzte Produkte

HOD4TRACK DEUTSCHLAND

Zum Produkt

MÖCHTEN SIE AUCH INSPEKTIONSFLÜGE PER DROHNE DURCHFÜHREN?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Case Study

Flynex / MITNETZ STROM

Download Case Study