CASE STUDY
EVONIK

KONZERNWEITE AUSBILDUNG FÜR DEN DROHNENBETRIEB

Evonik ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie und in über 100 Ländern aktiv. Knapp zwei Drittel der rund 36.000 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen in Deutschland. Evonik prüft aktuell deutschlandweit den Einsatz von Drohnen im Bereich der Werksfeuerwehr und des Werksschutzes.

DAS ZIEL

DIE UMSETZUNG

UNSER BEITRAG

AUF EINEN BLICK

- 2 Tage Schulung
- Theorie & Praxis
- 40 Kursteilnehmer
- Befliegung des Werksgeländes
- Prüfung zum Kenntnisnachweis

Eingesetzte Produkte

BOS-Paket 2

Zum Produkt

SIE MÖCHTEN IHR WERKSGELÄNDE PER DROHNE BEFLIEGEN?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Case Study

Evonik

Download Case Study