{"alt":null,"id":33097211379976,"position":1,"preview_image":{"aspect_ratio":1.333,"height":768,"width":1024,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0259\/3718\/2756\/products\/mini_controller_BLK.png?v=1655972836"},"aspect_ratio":1.333,"height":768,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0259\/3718\/2756\/products\/mini_controller_BLK.png?v=1655972836","width":1024}
{"alt":null,"id":33097215967496,"position":2,"preview_image":{"aspect_ratio":1.503,"height":183,"width":275,"src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0259\/3718\/2756\/products\/mini_controller.png?v=1655972873"},"aspect_ratio":1.503,"height":183,"media_type":"image","src":"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0259\/3718\/2756\/products\/mini_controller.png?v=1655972873","width":275}
Ping200X Mini-Controller
Ping200X Mini-Controller
Ping200X Mini-Controller
Ping200X Mini-Controller

Ping200X Mini-Controller

Transponder-Controller für UAS

Regular price 249,90 € inkl. MwSt.
210,00 € netto
/
Shipping calculated at checkout.

Jetzt Anfragen

Der von uAvionix entwickelte ping200X Mini-Controller hat die Funktionalität eines Cockpit-Transponder-Controllers und ermöglicht es dem Drohnenpilot sich vor dem Start oder auch während dem Flug über die Bodenkontrollstation (GCS) in einen Transponder oder Squawk-Code einzugeben. So kann die Flugsicherung die eingesetzten Drohnen eindeutig identifizieren.

VORTEILE Auf einen Blick

Transponder-Controller für UAS ist klein, leicht und schnell einsetzbar

Einfaches Eingeben des Squawk- oder Transponder-Codes über die Bodenkontrollstation (GCS)

Erhöhung der Sicherheit im Luftraum durch eindeutiges Identifizieren von Drohnen möglich

Einschalten,
Squawk einstellen und
los fliegen

PRODUKTBESCHREIBUNG Mini Controller

Der Mini Controller ist die Transponder-Steuerungsschnittstelle für ping200X und ping200XR als Nutzlast, wenn kein Autopilot integriert ist. Ermöglicht eine dynamische Steuerung von Ihrer Bodenkontrollstation (GCS) aus. Der ping200X Mini Controller bietet die Möglichkeit, den Transponder in den Standby-, On-oder ALT-Modus zu schalten und den Squawk (typischerweise 7000 für Europa) einzugeben.

Das serielle Steuerungsprotokoll basiert auf Industriestandards und bietet eine breite Autopilot-Unterstützung. Physikalische Protokollkonverter werden in Kürze für eine breitere Anpassung verfügbar sein.

Hinweis:
Wenn der Transponder auf On/ALT gestellt wird, könnte der Mini-Controller möglicherweise nicht mehr funktionieren, wenn die Senderantenne zu nah am Mini-Controller steht (EMV-Störungen). Wenn der Squawk geändert werden muss, so muss zuerst die Stromversorgung ausgeschlatet werden, damit der Transponder wieder in den Standby-Modus kommt, wenn er eingeschaltet wird. Der Vorteil davon ist, dass der Fernpilot den Squawk vor dem Flug aktualisieren kann, wenn er im kontrollierten Luftraum fliegt und die Flugsicherung möchte, dass der Drohnenpilot einen bestimmten Squawk für den jeweiligen Einsatz eingibt.

Technische Daten

Für den Anschluss an ping200X benötigen Sie ein Molex-Gehäuse, einreihig, Micro-Fit 3.0 43645, Buchse, 4 Kreise, 3 mm mit weiblichem Crimp-Anschluss.

Für den Anschluss der Stromversorgung benötigen Sie ein Molexgehäuse, einreihig, Micro-Fit 3.0 43645, Buchse, 2 Kreise, 3 mm mit Crimpanschluss.

Lieferumfang

Ping200X Mini Controller
Stromkabel

Fordern Sie Ihr
persönliches Angebot
bei uns an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.