Droniq-Beitrag in Business Geomatics

Droniq-Beitrag in Business Geomatics

Ob die Vermessung von Infrastrukturen und Gebäuden, das Monitoring von Strom- oder Gasfreileitungen oder die Unterstützung im Werksverkehr – das Werkzeug Drohne ist vielfältig einsetzbar. Wie kann das HOD4track sowie die Bodensensorik GBSAS (Ground-based situational awareness system) konkret im Bereich Vermessung genutzt werden? Welche besonderen Anforderungen gibt es hier? Und welche Vorteile hat das UTM von Droniq für Anwender aus dem Bereich Vermessung, Bau und Energieversorgung überhaupt?

 

Diese Fragen und noch viel mehr beantwortet der Artikel "Managementplattform für Drohnen", der in der August-Ausgabe der Zeitschrift Business Geomatics erschienen ist.