GBSAS mobil Deutschland
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
GBSAS mobil Deutschland
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.
BVLOS Safety Net Lösung „Ground-Based Situational Awareness“ (GBSAS) bestehend aus einer ADS-B-/ FLARM-Empfangsstation zur Sichtbarmachung von bodennahem Luftverkehr im Umkreis von ca. 4-5 Nautischen Meilen (NM) um den Aufstellstandort sowie redundanter Positionsdatenübertragung zwischen UAS & UTM per FLARM inklusive Datenanbindung.

GBSAS mobil Deutschland

Mobiles System zur bodengestützten Luftlagedarstellung und Erkennung des Flugverkehrs im Nahbereich

Normaler Preis 9.520,00 € inkl. MwSt.
8.000,00 € netto
/

Jetzt Anfragen

VORTEILE AUF EINEN BLICK

Mobile Verkehrsempfangsstation, die dem Nutzer ein Luftlagegebiet um den Einsatzort bietet.

Empfängt FLARM und ist kompatibel zu allen FLARM-Systemen in Flugzeugen und UAS.

Broadcast der eigenen Position über FLARM zur Erkennung als statisches Objekt durch Flugverkehr.

Empfängt ADS-B, FLARM und GNSS, die per LTE in das UTM eingespeist werden.

Betriebszeit bis zu 5 Stunden ohne externe Stromversorgung.

EINSATZZWECK

Die mobile Verkehrsempfangsstation GBSASmobil (Ground-Based Situational Awareness System) dient der Unterstützung von UAS-Operationen und liefert dem Anwender ein Luftlagebild im Gebiet um den Einsatzort. Die mobile Station empfängt FLARM (Flight Alarm) und ADS-B Signale (Automatic Dependent Surveillance - Broadcast), die von Segelfliegern, Hubschraubern, Motor­flugzeugen oder sonstigen Luftverkehrs­teilnehmern im Luftraum ausgesandt werden.

Diese Signale werden per LTE in das UAS Traffic Management System (UTM) der Droniq eingespeist. Mit einem UTM-Webzugang von Droniq kann sich der Steuerer alle Daten gesamthaft anzeigen lassen. Damit steht dem UAS-Steuerer perma­nent eine aktuelle Darstellung des Flugverkehrs im Nahbereich seines UAS-Betriebs zur Verfügung.

Insbeson­dere bei UAS-Flügen außerhalb der Sichtweite des Steuerers (BVLOS) unterstützt das System die Luftraumbe­obachtung und das Ausweichen vor anderen Luftfahrzeugen. Bei einem Betrieb in Verbindung mit einem HOD4track von Droniq erhöht die Kommunikation mittels LTE die Sicherheit für den Anwender.

Neben der mobilen Empfangsstation gibt es noch ein stationäres System (GBSASstationär) zur bodengestützten Luftlagedarstellung und Erkennung des Flugverkehrs im Nahbereich.

KONNEKTIVITÄT: SERVICEPAUSCHALE FÜR GEWERBLICHE NUTZUNG

Im Rahmen des Hardwarekaufs wird eine Servicepauschale "CommandConnect GBSAS" in Höhe von 25,00 EUR netto pro Monat fällig, so dass das GBSAS an das UTM-System (UTMpro) angebunden werden kann.

Technische Daten

FLARM: Bis zu zwei Antennen montierbar

FLARM-Frequenzen: 868 MHz

FLARM-Reichweite: ca. 10 km, abhängig von geografischen Verhältnissen vor Ort

ADS-B/Mode-A/C/S: 1090 MHz Empfänger

ADS-B-Reichweite: > 100 km, abhängig von geografischen Verhältnissen vor Ort

Decoding: ICAO ANNEXl0 Vol4, RTCA DO-260B, RTCA DO185-B

Zielverarbeitung: Über 1500 pro Sekunde (1090 MHz) / über 50 pro Sekunde (FLARM)

Stromversorgung:
Netzunabhängiger Betrieb bis ca. 5 Stunden,
aufladbar,
Netzteil (220 - 230 V)

Maße:
Höhe von 1,7 m bis 2,5 m (aufgebaut mit Antennen),
Halterung 490 mm x 120 mm x 160 mm,
Empfangsstation 117 mm x 265 mm x 200 mm

Gewicht: 5,85 kg

LIEFERUMFANG

Dreibein
Verkehrsempfangsstation
Kopfteil mit ADS-B-, GNSS- und FLARM-Antennen
LTE- und WiFi-Antennen
FLARM-Lizenz
LTE-Konnektivität
Kabel & Netzteil

DOWNLOADS

Konnektivität "CommandConnect GBSAS" für die gewerbliche Nutzung